Pressezoppen 2017

Tradition: Was wir lieben, was wir können ...  :-)

Gutes Essen ist (Heimat-)Kultur

Essen hält Leib und Seele zusammen. Das Sprichwort entstand wohl nicht nur von ungefähr; modern ausgedrückt kann man sagen, gemeinsam Speisen ist ein wichtiger Faktor der Sozialisation – des gefühlten Zusammenhalts. 

 

Und wenn es dann auch noch gutes, sehr gutes Essen ist – dann kommt Freude auf. Mit Freunden und allen, die uns unterstützen, machen wir jedes Jahr ein "Pressezoppen" zum kulinarischen Highlight. Ursprünglich wirklich als eine Art Pressekonferenz mit praktischem Beweis gedacht, ist das Pressezoppen unser "kulinarisches Jahresfest" geworden. Organisiert und gekocht wird mit der ganzen Mannschaft, und darunter befinden sich zum Glück eben etliche, die es auch gründlich und solide können. Jeder hat seine Aufgabe und zum Schluss sitzt man mit eingeladenen Gästen ziemlich intensiv und lange bei Speis und Trank zusammen. Logisch, dass die Speisekarte nicht das ist, was man alle Tage überall kredenzt bekommt ...

Produzenten & Lieferanten + Sponsoren:

Zwieback-Manufaktur Büscher,
Kathi’s Manufaktur, Gaststätte Rüdenstein,
Abrahams Forellen, Alte Kunst Weinkeller,
Schnelles Grünzeug, Gut Hohenscheid,
Biologische Station Mittlere Wupper,
Rigano Kaffee, Backstube Rosales,
King of Salt Fam. Grönemeyer,
Haaner Felsenquelle

Aber Pause muss auch mal sein ...
Aber Pause muss auch mal sein ...

Alle Fotos: Katharina Schwirschke

Der Burger Brezel im Mittelpunkt, die Köche voll konzentriert: So gelingt, was allen mundet.


Der Küchenchef ...
Der Küchenchef ...

Wie immer haben es die Fotografen schwer: In diesem Falle fehlt Katharina Schwirschke auf allen Bildern. Schlimm, schlimm. 

... und die Helfer-Crew
... und die Helfer-Crew
Darauf ein gutes Tässchen Rigano-Kaffee !
Darauf ein gutes Tässchen Rigano-Kaffee !