Solinger Gastronomie (einst) zum Sehen, Staunen, Essen & Schmecken !

Olaf Link und Schorsch Wenke mit Vorträgen im Industriemuseum Gesenkschmiede Hendrichs in Solingen-Merscheid

Von einem besonderen Gebäck: Die Burger Brezel

Donnerstag, 8. September, Beginn 15.30 Uhr, Eintritt 6 €

 

Bis weit in die 1960er Jahre waren viele Ausflüge nach (Solingen-)Burg mit dem Kauf einer Burger Brezel verbunden. Olaf Link, der bekannte bergische Heimatforscher, wird berichten, auf welche Weise die Brezel nach Burg ins Bergische Land gelangte, welche Traditionen mit ihr verbunden sind und wie es heute um die traditionsreiche Backware bestellt ist. 

 

 

Zum Kaffeetrinken wird eine gute Burger Brezel mit gutem bergischem Klatschkies nicht fehlen.

„De Beke eraf, d’n Buckel erop“

Dienstag,  4. Oktober, Beginn 15.30 Uhr, Eintritt 6 €

 

Sommer, Sonntag, Sonne: Da hielt es einst die Leute nicht mehr in der Wohnung – Ausflug (meist in die Wupperberge) war dann fast schon Pflicht. Die Täler an den Bächen herunter, Einkehr, mühsamer Anstieg den Berg hinauf nach Hause. Hans-Georg Wenke ist Ur-Solinger und hat viel über die Klingenstadt publiziert.  Er zeigt, wie vielfältig und beliebt die Szene der Solinger Ausflugslokale war. 

 

 

Mit einem typischen Gericht der Ausflugslokale, dem „Russen-Ei“, wird das Gedächtnis auch kulinarisch aufgefrischt.